Präventionskultur entsteht durch Verantwortung und Kommunikation. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten.

Jürgen Meß
Aufsichtsperson VBG

Handlungsfelder

Die Präventionskultur eines Unternehmens ist der Schlüssel für sicheres und gesundes Arbeiten. Ansatzpunkte für eine gute Präventionskultur bieten die folgenden sechs Handlungsfelder:

Führung – Die Unternehmensleitung als entscheidender Impulsgeber
Kommunikation – Miteinander reden ist das A und O
Beteiligung – Erfahrung und das Wissen der Beschäftigten intensiv nutzen
Fehlerkultur – Fehler offen diskutieren und daraus lernen
Betriebsklima – Wertschätzung, Respekt und Vertrauen
Sicherheit und Gesundheit – Selbstverständlich einbeziehen

Sicher und gesund arbeiten – das lässt sich nur erreichen, wenn es für die Führungskräfte und alle Beschäftigten selbstverständlich ist, auf Risiken zu achten und Potentiale für die Gesundheit zu erkennen. Werden Sicherheit und Gesundheit zu zentralen Themen im Unternehmen, dann sind sie kein Kostenfaktor, sondern tragen langfristig entscheidend zum Erfolg bei. Das gelingt, wenn die relevanten Handlungsfelder – die alle miteinander verknüpft sind – immer wieder in den Fokus gelangen.

Machen auch Sie den Check für Ihr Unternehmen und finden Sie heraus, in welchen Handlungsfeldern Sie schon gut aufgestellt sind und wo noch Verbesserungspotenziale liegen!