Sorgen Sie für ein gutes Betriebsklima – es wirkt positiv auf Sicherheit und Gesundheit!

Mathias Schäfer
Sachgebietsleiter Prävention VBG-Bezirksverwaltung Duisburg

Handlungsfeld: Betriebsklima

Das Betriebsklima (auch soziales Klima genannt) bezieht sich darauf, wie die Beschäftigten die Stimmung und das Miteinander im Unternehmen erleben.

Verlässliche soziale Kontakte, gemeinsame Erfolge und gegenseitige Unterstützung sind entscheidende Faktoren für motivierte, zufriedene und letztendlich gesunde Beschäftigte. Ein gutes Betriebsklima bindet gut ausgebildete Fachkräfte, wenn diese gern zur Arbeit kommen.

Alle übernehmen Verantwortung und stehen füreinander ein. Beschäftigte, die sich dem Unternehmen zugehörig fühlen, sind seltener krank und haben eine höhere Bereitschaft, sich für den Betrieb einzusetzen. Das ist nicht nur positiv für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, sondern letztlich auch für die Sicherheit und Gesundheit aller.

Seminare

Teamentwicklung fördern

Funktionierende Teams leisten einen erheblichen Beitrag für ein gutes Betriebsklima. Wie Teamentwicklung als Prozess abläuft und wie Sie diesen Prozess mitgestalten können, erfahren Sie in diesem Seminar.

Kurzanalyse Präventionskultur (KAP)

Wie ist es um Ihre betriebliche Kultur der Prävention bestellt? Mit unserer Online-Kurzanalyse (KAP ) erhalten Sie in fünf Minuten eine aussagekräftige Positionsbestimmung.

Medien

Abreißzettel

Für ein gutes Betriebsklima können Alle etwas tun – beispielsweise den Kolleginnen und Kollegen eine kleine Nettigkeit überbringen.