Machen Sie Sicherheit und Gesundheit zur Chefsache – es lohnt sich für alle im Betrieb!

Uwe Marx
Stabsstelle Präventionssteuerung VBG

Handlungsfeld: Sicherheit und Gesundheit

Im Idealfall haben Sicherheit und Gesundheit im Betrieb einen so hohen Stellenwert, dass sie ein integrierter Bestandteil aller Entscheidungen und Prozesse sind. Das ist sicherlich ein ambitioniertes Ziel, für das sich der Einsatz jedoch nachweislich auszahlt.

So führt diese systematische Integration zu einer höheren Rentabilität, höherer Kundenbindung und verbesserten Abläufen und Prozessen, was sich somit auch betriebswirtschaftlich rechnet. Eine Studie der DGUV konnte zeigen, dass jeder Euro, der in die betriebliche Prävention investiert wird, sich durch einen Nutzen von 2,20 Euro bezahlt macht (Bräunig & Kohstall, 2013).

Damit Sicherheit und Gesundheit langfristig in das Handeln aller Akteure im Betrieb ganz selbstverständlich eingehen, müssen diese Werte in alle Aufgaben und Prozesse sowie Entscheidungen und Routinen integriert werden. Einzelne Maßnahmen reichen häufig nicht aus und auch Regeln allein können alle möglichen Risiken nicht vollständig erfassen. Es ist vielmehr notwendig, dass alle, egal ob Führungskräfte oder Beschäftigte, aufmerksam sind und sich für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit engagiert einbringen.

Lassen Sie sich von folgenden Ideen und Beispielen inspirieren, um eine Präventionskultur zu etablieren und stetig weiter zu entwickeln. So arbeiten – auch langfristig – alle sicher und gesund.

Best Practice

Arcadis: Klare Regeln und jeder denkt mit

Sicherheit und Gesundheit bei allen unternehmerischen Prozessen mitdenken. Bei der Arcadis Germany GmbH weiß man, wie das geht.

Workshop kommmitmensch-Dialoge

Die kommmitmensch-Dialoge sind ein praxisnahes Workshop-Format zur Erörterung der betrieblichen Präventionskultur.

Seminare

Web-Seminarreihe: Arbeitsschutz mit System (AMS)

Systematischer Arbeitsschutz schafft umfassende Grundlagen für Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen und fördert die Produktivität. Die Module unserer webbasierten Seminarreihe erläutern das Vorgehen.

Studie
Cover der Studie

Arbeitsschutzmanagementsysteme (AMS) machen sich bezahlt. Das zeigt unsere Studie „Return on Prevention 2.0“